Wir veröffentlichen hiermit die von der Sportkommission Inline-Skaterhockey im Deutschen Rollsport- und Inline-Verband e.V. am 10. Januar 2016 verabschiedete, neue Version der Spielregeln Inline-Skaterhockey für die Saison 2016. Die Anpassung erfolgte auf Grundlage der von der International Inline-Skaterhockey Federation für die Saison 2016 vorgelegten Änderungen der internationalen Spielregeln und beinhaltet neben redaktionelle Änderungen und Fehlerbehebungen auch Änderungen an zentralen Punkten der Spielregeln. Die fett markierte Änderungen sind besonders zu beachten und werden in den kommenden Tagen mit einer Serie separater News ausführlich erläutert.

- 1.9.2 Klarstellung
- 1.9.3 Klarstellung
- 3.5.1 k) Klarstellung
- 3.7.1 Klarstellung
- 3.9 Neuregelung Schiedsrichterbeleidigung
- 4.2.2 Wegfall Hinweis auf 01.01.16
- 4.3.1 Neuregelung Mannschaftskapitän und Anpassung an 3.9
- 4.3.3 Anpassung an 4.3.1
- 4.3.6 Wegfall durch Einführung 3.9
- 5.4.2 Wegfall Pflicht zum Tragen eines Hals- und Kehlkopfschutzes bei Nachwuchsspielern
- 5.6.3 Wegfall da inzwischen durch 5.6.2 ersetzt
- 5.8 Wegfall wegen Wegfall 5.4.2
- 7.7.1 Klarstellung
- 7.8.1 Klarstellung
- 7.9.4 und 7.9.5 Klarstellung Handhabung von mehreren Strafzeiten gegen einen Torhüter in einer Spielunterbrechung
- 7.15.7 a) und b) Bully verschieben auch bei Disziplinarstrafen und direkten Spieldauerdisziplinarstrafen
- 7.15.7 c) Wegfall wegen Änderungen an 7.15.7 a) und b)
- 8.2.1 Möglichkeit für Schiedsrichter, das Spiel zu unterbrechen, wenn ein Ballverlust entsteht, weil der Schiedsrichter im Weg stand
- 8.4.1 kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.4.2 kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.4.3 kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.4.4 kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.5.1 kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.10.12 Wegfall "Stoß von hinten" - damit auch Wegfall 8.10.12 a)
- 8.10.19 kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.10.20 f) kleine Zeitstrafe statt Disziplinarstrafe
- 8.10.20 i) Neuregelung zum Zeitspiel durch "Campen" hinter dem Tor
- 8.11.6 Klarstellung und Anpassung an gängige Praxis
- 8.13 Neuregelung Erzielen eines Tors, insbesondere können von angreifenden Spielern abgefälschte Bälle jetzt zu regulären Toren führen
- 8.14.4 Anpassung an Regelung zum Thema "aktive Kickbewegung" in 8.13.
- 8.15.2 verschoben nach 8.16.12
- 8.16.1 bis 8.16.10 kleine Zeitstrafe als Eingangsstrafe bei Fehlverhalten
- 8.16.12 verschoben von 8.15.2
- 8.16.13 verschoben nach 3.9.2
- 8.19.1 Klarstellung

Die neuen Spielregeln 2016 ersetzen mit sofortiger Wirkung die alten Spielregeln 2015. Bei eventuellen Rückfragen steht der stellv. Vorsitzende der Sportkommission Inline-Skaterhockey und stellv. ISHD-Vorsitzende Stefan Gehrig ( E-Mail) jederzeit gerne zur Verfügung.

/news/icons/pdf.gifOffizielle Spielregeln Inline-Skaterhockey 2016/2017

Suche